Veranstaltungen

Die Fachschaft organisiert mehrere Anlässe im Herbst- sowie im Frühlingssemester, die eine top Gelegenheit bieten, andere Geographiestudis kennen zu lernen und zum Beispiel von den Erfahrungen der höhersemestrigen Studis zu profitieren. 😉 Details zu diesen und weiteren Anlässen werden im Newsletter und/oder auf der Facebookseite/-gruppe mitgeteilt.

Ideen für Exkursionen oder Events sind jederzeit willkommen – meldet euch bei uns.

Vollversammlung Fachschaft

Die Vollversammlung ist das jährliche Zusammenkommen der Fachschaft als ein Verein. Neben einem offiziellen Teil (Wählen des Vorstandes, Absegnen des Budgets etc.) gibt es auch einen Diskussionsteil, wo wir, der Vorstand, vor allem Inputs zu brandaktuellen Themen von euch – den Studierenden – erhalten wollen. Anschliessend lassen wir die Vollversammlung mit Kaffee und Kuchen ausklingen. Die Vollversammlung findet jährlich im April statt.

Geobrätle

Mit dem Geobrätle lassen wir im Juni nach der Prüfungswoche das Semester beim Campingplatz Eichholz ausklingen! Die Fachschaft organisiert Knabberzeugs sowie genug zu Trinken. Ob bei Sonnenschein oder Regen – die Geographierenden trotzen dem Wetter und erscheinen stets zahlreich.

Geowanderungen

Im Juni 2018 sowie im August 2019 organisierte die Fachschaft jeweils eine mehrtägige Wanderung mit Übernachtungen sowie einen einzelnen Wandertag im September 2018 rund um Bern mit anschliessendem Apéro.

Auf Anfrage beteiligt sich die Fachschaft betreffend Organisation und Finanzen gerne an euren Ideen für die nächste(n) Wanderung(en)! 

Ersti-Znachts

Das Ersti-Znacht ist ein freiwilliges, informelles, spassiges und hoffentlich leckeres Abendessen für Erstsemestrige. Dabei werden die Erstsemestrigen vom Vorstand bekocht und erhalten so die Möglichkeit, nicht nur den Vorstand und seine Tätigkeiten bei einem Bier (oder zwei ;)) besser kennen zu lernen, sondern auch ihre Mitstudierenden.

Das Ersti-Znacht findet im “Akademikerhaus” der Katholischen Hochschulseelsorge – besser bekannt als Aki – in der Alpeneggstrasse 5 nahe der grossen Schanze und des GIUBS im September statt.  Um mehr über das Aki und ihre umfangreichen Semester-Programme zu erfahren, besuche die Website, oder schnapp dir eine der Broschüren im GIUB-Foyer.

Tag des Studienbeginns

Am Tag des Studienbeginns finden verschiedene Veranstaltungen statt, in denen sich Studierende, die neu ans GIUB kommen, über das Studium informieren können.

An diesem Tag des Studienbeginns (Freitag vor Herbstsemesterstart) ist der Fachschaftsvorstand massgebend beteiligt. Nicht nur am Engagement des Vorstands dürfen sich die Erstsemestrigen erfreuen, sondern auch auf die Unterstützung der Fachschaftsmitglieder dürfen sie zählen. Bereits vor dem Tag des Studienbeginns verpacken fleissige Helferlein vieler Fachschaften der Uni Bern – mittendrin der Vorstand der Geographie – die heissbegehrten Ersti-Bags, welche am Freitag vor Studienbeginn verteilt werden. An der ersten Infoveranstaltung des Bachelorstudiengangs Geographie stellt sich die Fachschaft vor und unternimmt mit den anwesenden Erstis ein Rundgang durchs GIUB und zeigt die besten Plätze zum Lernen, die Bibliothek, die Kaffeemaschinen, die Vorlesungssäle und beantwortet die Fragen der StudienanfängerInnen.

Anschliessend nimmt die Fachschaft alle Erstsemestrigen, die Lust und Zeit haben, auf einen Länggassbummel – den Spaz(b)iergang – mit und zeigt die Gebäude, in welchen die Erstis in der folgenden Woche Vorlesungen besuchen werden. Dies ist insbesondere für Nicht-BernerInnen für die Orientierung und für alle für die Geselligkeit und ein erstes Kennenlernen eine super Gelegenheit.

Geoparty RAUM

Einmal im Jahr findet im Oktober die RAUM-Party statt! Bei dieser Party bleiben keine Mundwinkel unten und keine Tanzbeine ungeschwungen. Also sei dabei, wenn die Geographierenden erneut zum Tanze laden und sowohl WELT als auch RAUM auf den Kopf stellen!

Geographers@Work: Podiumsdiskussion zum Berufseinstieg

Das Geographers@Work ist ein von der Fachschaft Geographie organisierter Anlass, bei dem berufstätige Geographinnen und Geographen ans GIUB kommen, um in einer Plenumsdiskussion über ihren Berufseinstieg nach dem Studium zu berichten und Fragen zur Zeit nach dem Studienabschluss zu beantworten. Es werden die vielfältigen beruflichen Laufbahnen der Gäste aufgezeigt und diskutiert. Die Veranstaltung wird im Zwei-Jahres-Rhythmus durchgeführt und findet das nächste Mal im Herbst 2020 statt. Das Treffen soll als Inspiration für künftige GeographInnen dienen. Und das Apéro im Anschluss für den informellen Austausch soll auch nicht fehlen.

Geobier

Das Geobier ist eine Gelegenheit für die Studis, ein bisschen vom Uni-Alltag abzuschalten, zu plaudern, Kontakte zu knüpfen, etc. Wir treffen uns 4x im Semester beim SUB-Häusschen auf dem Unitobler-Areal. Wenn das Wetter und die Temperaturen es zulässt, schmeissen wir den Grill an und organisieren spontane Pingpong-Turniere oder werfen uns in unser bestes Halloween-Kostüm für einmalige Geobier-Specials!

Fresher-Days

An den Freshers Days können sich interessierte zukünftige Studierende über die verschiedenen Studiengänge an der Universität Bern informieren. Als Fachschaft sind wir dort ebenfalls präsent und beantworten Fragen rund ums Studium. Die für dieses Ämtli verantwortliche Person organisiert und koordiniert die Anwesenheit der Fachschaftsvorstandsmitglieder.

Menü schließen